Shark Bay

02Sept2016

Heute morgen haben wir nach langer Zeit noch einmal im T-Shirt gefrühstückt. Der Winter im Süden ist doch kälter als erwartet, aber wir sehen uns schon wie wir über die Hitze und die Fliegen beklagen werden :D Nach kurzer Fahrzeit erreichten wir den Hamelin Pool, wo man Meerestiere beobachten kann. Danach sind wir an den Nanga Beach, wo wir Mittag gegessen haben. Gesättigt ging es zum Shell Beach. Wie der Name schon sagt besteht der komplette Strand aus Muscheln. Sowas habe ich vorher auch noch nie gesehen. Und das Beste: Wir hatten den kompletten Beach für uns alleine. Von dort sind wir weiter zum Eagle Bluff Lookout, so wir Stachelrochen gesehen haben. Jetzt sind wir in Denham auf einem Campingplatz und trinken Wein zusammen :)