Im ältesten Pub Australiens

25Sept2016

Aus dem "...das Beste aus dem Tag machen" wurde leider nichts. Wir kamen an einer Raststätte an der Mitten im Wald war und wir waren die einzigen dort. Als wäre das nicht unheimlich genug, hatten wir zudem keinen Empfang und Dingos waren auch in diesem Wald Zuhause. Für alle die Dingos nicht kennen: ein australischer Wildhund der auch gerne mal Menschen angreift. Etwas eingeschüchtert haben wir uns mit dem Abendessen ein wenig beeilt und schnell Zähne geputzt. Plötzlich sah ich so im Halbschatten eine riesige Spinne auf unserer Kühlbox. Ach du schei***. Vanessa und ich sind direkt geflüchtet und Barry hatte die würdevolle Aufgabe das Riesenteil aus dem Auto zu schaffen. Nach diesem Erlebnis zu schlafen und mit all den mysteriösen Geräuschen viel uns sehr schwer. Nach einer demnach kurzen Nacht sind wir nach Katherine gefahren, wo wir schön kalt geduscht haben. Es waren heute 42 Grad. Jetzt sitzen wir gerade in Daly Water in einer Kneipe und trinken uns ein kaltes Bier. Es ist die älteste Kneipe Australiens und außer diesem einem Pub und einer Tankstelle gibt es in dem Ort nichts :D