Goodbye Messie

29Okt2016

Am Donnerstag habe ich nach der Arbeit die Sonne genossen und anschließend ein Schild gebastelt für den Flughafen, wenn ich meine Eltern abhole :) Gestern Abend war Eddi unterwegs und ich bin im Altenheim geblieben, da für den Notfall immer jemand da sein muss. Chrissi und Tim sind vorbei gekommen und wir haben zusammen Abend gegessen und gequatscht :) Heute bin ich nach der Arbeit zu einem deutschen Backpacker, der sich für mein Auto interessiert, gefahren. Ich habe ihm das Auto gezeigt und wir sind ein bisschen durch die Gegend gefahren. Anschließend wir ich in der City, wo ich am River entlang gelaufen bin, im botanischen Garten war und anschließend mit dem Wassertaxi zurück zum Auto bin. Ich liebe diese Stadt einfach :) Zurück im Altenheim habe ich die Zusage bekommen: Mein geliebtes Auto ist verkauft. Klar, bin ich froh, dass ich einen Käufer gefunden habe, aber es stecken so viele tolle Erinnerungen in "Messie" und es war immerhin mein Zuhause hier in Australien :)