Awesome Experience

07Sept2016

Wir sind heute früh in den Tag gestartet. Um 7 Uhr wurden wir abgeholt, da wir eine Tour gebucht haben um mit den größten Fischen der Welt zu schwimmen, den Walhaien. Wir sind zuerst zum Divingcenter gefahren, wo wir alle nötigen Anweisungen erhalten haben wenn wir mit den riesigen Tieren im offenen Meer sind. Von dort aus ging es zum Boot und raus auf den Ozean. Ausgerüstet mit Wetsuit und Schnorchelset ging es zunächst ins Wasser zum Korallengarten. Hier konnten wir beim Schnorcheln die schönen Korallen des Ningalooreefs und viele Meerestiere sehen. Zurück auf dem Boot wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Sobald ein Wal, ein Mantarochen oder ein Walhai gesichtet wird ruft der Capitain: Get ready! Dann heißt es so schnell es geht anziehen, an den Bootrand setzen und auf "Go Go Go" ins Wasser springen. Wir hatten das unfassbare Glück insgesamt vier Mal mit Walhaien zu schwimmen. Wenn man im Wasser ist und den riesigen Hai sichtet schwimmt man neben oder hinter ihm her. Mit wilden Tieren im offenen Meer schwimmen ist ein Erlebnis, was ich niemals in meinem Leben vergessen werde. Es war einfach atemberaubend und ist nicht in Worte zu fassen. Wir waren nur 3 Meter von ihnen entfernt und konnten sogar die vielen kleinen Fischen an seinem Mund sehen, die die abgestorbene Haut der Haie fressen. Ich hatte noch ein besonders aufregendes Erlebnis: Das Boot hat mich bei einem Schnorchelgang eingesammelt, weil ich zu weit hinten war und mich nach vorne zur Gruppe gefahren. Als ich vom Boot ins Wasser gesprungen bin und zu den anderen schwimmen wollte, kam der Walhai direkt auf mich zu und ich habe ihm direkt in die Augen geblickt. Ooooh meeeeein Gooooot - das werde ich niemals vergessen. Ich bin dann schnell zu den anderen gepaddelt :D Neben den Walhaien haben wir noch Schildkröten, eine Wasserschlange und riesige Buckelwale gesehen, die aus dem Wasser gesprungen sind. Nach dem Schwimmen hatten wir ein leckeres Mittagessen auf dem Boot und da ein Mann Geburtstag hatte gab es noch leckeren Schokokuchen. Auf der Rückfahrt hat der Kapitän allen gratuliert mit den Worten: Wir können uns glücklich schätzen dass wir mit Whalesharks geschwommen sind, denn das macht nur einer von 3 Millionen Menschen und wir sind außerdem mit dem größten Fisch der Welt geschwommen. Wir haben mit Champagner darauf angestoßen, Erdbeeren und andere leckere Früchte gegessen. Die komplette Tour wurde von einer Fotografin begleitet und somit haben wir tolle Fotos dieses einzigartigen Erlebnisses. Ein wahnsinns Tag geht somit zu Ende und wir sind überglücklich, dass wir das gemacht haben und diese Erfahrung mitnehmen konnten. Jetzt lassen wir den restlichen Tag am Pool ausklingen :)